Im Gründungsjahr 1979 stand Gerhard Thomas (bis 2000) mit Lothar Ochmann am Pult, später kurzzeitig auch Uwe Wegert. Nach der Verabschiedung Lothar Ochmanns (02/2012) leitete Markus Sarwas das JO zunächst allein, von Anfang 2013 bis Anfang 2020 gemeinsam mit Christine Hackbarth.

X

Lothars Verabschiedung (27.01.2012)

Diverse musikalische Darbietungen - unterbrochen von der einen oder anderen Ansprache - bildeten die Höhepunkte der bewegenden Verabschiedung unseres neu ernannten „Ehren-GMD“ des JO-WST.

Das Orchester, beim Tschaikowsky zunächst von ihm selbst noch dirigiert, spielte anschließend eine kleine Kadenzfolge, Lothars Quintenzirkel, anhand derer eine Präsentation einiger beruflicher Stationen zu sehen war.

Hier kann man gern die komplette Prezi (20MB) zur Ansicht herunterladen. In dem einen Unterordner anschließend die prezi.exe oder prezi.app starten. Und hier die Pressenotiz.

Hk
Sw
Markus Sarwas ist seit 1991 am Gymnasium Westerstede als Musiklehrer tätig und hat seit der Zeit diverse Werke als Leiter des Jugendorchesters Westerstede zur Aufführung gebracht. Nach dem Studium in Paderborn und Detmold unterrichtete er zunächst als Referendar in Münster und anschließend an einer Gesamtschule in NRW. Mit dem Jugendorchester hat er nahezu jährliche Konzertreisen ins europäische Ausland sowie die USA unternommen. Neben seiner Lehrtätigkeit am Gymnasium Westerstede ist er auch als Oboist und Englischhornist im Neuen Wilhelmshavener Sinfonieorchester aktiv sowie in Orchestern der näheren Umgebung.